THE BEACH BOYS REVIVAL BAND

Pressemappe
Die deutschen Beach Boys

Alles begann wie ein Traum.

Erste Single-Veröffentlichung im Jahr 1984 mit »Surfen auf´m Baggersee«, der deutschen Version des Beach Boys Klassikers »Surfin' U.S.A«! – Erster TV-Auftritt in der ZDF-Hitparade, damals noch unter Dieter Thomas Heck!
Und – Erster Platz!

Chart-Platzierungen in allen angesagten Radiostationen aber auch in den Media-Control Ranglisten ergaben sich wie selbstverständlich. Im Laufe der Jahre folgten 16 Single-Veröffentlichungen und 8 Longplays, die allesamt zu Medienrennern wurden.

Wer kennt nicht die Titel »Kleines rotes Cabriolet«, »Kaffeebraun«, »Hilf mir Sonja«, »So heiß wie die Sonne« – um nur einige zu nennen.

Neben der zeitgemäßen Interpretation der Beach Boys Hits bieten acht LPs natürlich eine Fülle an Material – dennoch hat sich gezeigt, dass die Coverversionen der Oldies das Publikum immer wieder in ihren Bann ziehen – und das wollen die Jungs natürlich.

In ihrer langjährigen Geschichte stellten die 5 sympathischen Profi-Musiker bei mehr als 1.500 Live-Auftritten, bei über 150 TV-Terminen, in unzähligen Rundfunkeinsätzen, verlässlich wie ein Uhrwerk ihre Extra-Klasse unter Beweis. Hektisch reisten sie von Auftritt zu Auftritt und entwickelten im Laufe der Zeit eine professionelle Bühnenpräsenz, die weit über eine gute musikalische Darbietung hinausgeht. Kritiker bezeichneten sie als »Gesangs-Akrobaten« und lobten sie häufig als eine der besten deutschen Live-Bands. Jeder Auftritt wurde zu einer Superparty.

Aus den Strandjungs sind zwar mittlerweile Strandmänner geworden, aber ihre lockere Art auf der Bühne ist dadurch kein bisschen älter geworden und ihre Nähe zum Publikum hat darunter nicht gelitten. Ganz im Gegenteil: Nicht nur musikalische, gesangliche Qualität allein, sondern Entertainment pur ist es – Unterhaltung im wahrsten Sinne des Wortes, die gepaart mit sommerlicher guter Laune das Publikum mitreißt.

Nostalgiker schwärmen, aber auch deren Kids kommen zunehmend zu Oldie-Veranstaltungen und lassen sich von der professionellen Show bezaubern.

Lange schon sind die Strandjungs auch musikalisch erwachsen geworden und bei jedem Auftritt zeigen sie erneut ihr kreatives, musikalisches Können in seiner ganzen Bandbreite. Hier kommt die Flexibilität der 5 Gesangsakrobaten richtig zum Vorschein und Schubladendenkern wird jede Basis genommen!

Sie zählen zur absoluten Spitzenklasse; ob Gala oder Stadtfest, ob Diskothek oder Konzert, ob im Smoking oder in Badehose, es gibt nicht viel Vergleichbares! Und – Sie haben alles erlebt, was das schnelllebige Musikbusiness zu bieten hat!
Also dann – Viel Spaß und nichts wie hin – zum nächsten Live-Termin!

Aktuelle Besetzung
Bernd Mann – bass, voc
Georg Grewe – key, git, voc
Alex Claus – drums, voc
George Major – voc
Ulrich Steinert – git, voc